Gedünstetes Herz

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Kalbs- oder 2 Schweine- oder 1/2 Rinderherz
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 60 g Speck
▪ 30 g Margarine
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 Möhre
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ 1 Tomate
▪ 1 Zitronenscheibe
▪ etwas Fleischbrühe
▪ 1 EL Mehl
▪ 3 EL saure Sahne
▪ etwas Rotwein





Zubereitung

Herz waschen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer einreiben, spicken oder mit Speckscheiben umbinden.

Den übrigen kleingeschnittenen Speck und die Margarine erhitzen. Herz mit Zwiebel, Möhre, Lorbeerblatt, Tomate und Zitronenscheibe darin anbräunen, wenig Brühe aufgießen. Unter öfterem Nachgießen 30-40 Minuten dünsten. Rinderherz hat eine längere Garzeit als Kalbs- oder Schweineherz.

Mehl mit Sahne glattrühren, die Soße damit binden und mit Rotwein abschmecken.