Gedünsteter Spinat

Gedünsteter Spinat

Zutaten

▪ 1 kg Spinat
▪ etwas Salz
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 3 EL Olivenöl
▪ Saft von 1/2 Zitrone
▪ 75 g Parmesan



Zubereitung

Spinat verlesen, gründlich waschen und tropfnaß erhitzen und zusammenfallen lassen.

Knoblauchzehen abziehen und in Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Knoblauchzehen zugeben, andünsten, Spinat zufügen, mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Vor dem Servieren mit grobgeriebenem Parmesan bestreuen.

Dazu paßt Stangenweißbrot.