Gedünstete Zwiebeln

Gedünstete Zwiebeln

Zutaten

▪ 400 g größere Zwiebeln
▪ 200 g Tomaten
▪ 200 g Äpfel
▪ 100 g grüne Paprika
▪ 50 g Margarine oder Öl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 Eier





Zubereitung

Die Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einem Sieb mit kochendem Wasser übergießen, damit sie ihre Schärfe verlieren. Die Tomaten überbrühen, abziehen, in Viertel schneiden und die Kerne entfernen. Die Äpfel schälen und ebenfalls in Scheiben, die geputzten Paprika in Streifen schneiden.

In Margarine oder Öl zuerst die abgetropften Zwiebeln rösten, dann Paprika zugeben und zuletzt die Äpfel. Wenn die Äpfel gar sind, die Tomaten zufügen. Würzen, mit verquirlten Eiern übergießen und stockenlassen.

Als Beilage zu kurzgebratenem Fleisch oder mit Brot als selbständige Mahlzeit reichen.