jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Gebratener Spargel, Frühlingszwiebeln, Orangendip

Gebratener Spargel mit Frühlingszwiebeln und Orang

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g weißer Spargel
▪ 500 g grüner Spargel
▪ etwas Salz
▪ 3 EL Olivenöl
▪ 1 EL Butter
▪ 2 Frühlingszwiebeln
▪ 1 Orange
▪ etwas weißer Pfeffer
▪ 250 g Quark
▪ 4 EL Sauerrahm



Zubereitung

Weißen Spargel ganz, grünen nur im unteren Drittel schälen und holzige Enden entfernen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, Spargel etwa 3 Minuten blanchieren, herausnehmen und kalt abschrecken.

Orange auspressen; von der Schale mit einem Zesten-Reißer feine Streifen abziehen oder Schale abreiben. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

In einer großen beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, Zwiebelringe kurz anschwitzen und herausnehmen. Spargel im Bratfett von allen Seiten bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten braten.

Quark mit Rahm, der Hälfte der Orangenschale und etwas Orangensaft cremig rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hälfte Zwiebelringe unterziehen.

Spargel aus der Pfanne nehmen. Butter im Bratfett schmelzen, restliche Orangenschale in der heißen Butter schwenken, mit 4 EL Orangensaft ablöschen, Spargel dazugeben und kurz mitschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf Teller verteilen und mit Zwiebelringen garnieren.

Eignet sich als Beilage zu Fleisch oder Fisch, dazu Baguette oder neue Kartoffeln reichen.