Gebratener Blumenkohl

Zutaten

für 4 Portionen

▪ 1 großer Blumenkohl
▪ 3 Eier
▪ 1 TL Salz
▪ etwas Muskat
▪ etwas Paniermehl
▪ etwas Butter oder Margarine





Zubereitung

Den Blumenkohl von den Blättern befreien, den Strunk kreuzweise einschneiden und in Salzwasser (mit dem Strunk nach unten) bißfest kochen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen, Paniermehl in einen weiteren Teller geben. Anschließend den etwas abgekühlten Blumenkohl in nicht zu kleine Röschen teilen, mit Salz und Muskatnuß würzen. Nun die Röschen erst in Ei, anschließend in Paniermehl wälzen und danach in einer Pfanne mit Butter oder Margarine (kein Öl) goldbraun rösten. Dazu ein grüner Salat.

Tip: Der Blumenkohl schmeckt auch kalt phantastisch.