jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Gebratene Sardinen

Gebratene Sardinen

Zutaten

für 2 Personen

▪ 4 Sardinen (ca. 15-20 cm)
▪ Saft von 1 Zitrone
▪ etwas Salbei
▪ etwas Petersilie
▪ etwas Knoblauch
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Chili
▪ etwas Öl





Zubereitung

Die Sardinen ganz vorsichtig mit dem Messerrücken entschuppen. Die Haut der Sardine ist sehr empfindlich, daher muß man beim Entschuppen wirklich vorsichtig hantieren. Nach dem Entschuppen ausnehmen und gründlich waschen.

Mit dem Zitronensaft die Sardinen bestreichen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salbei, die Petersilie und den Knoblauch kleinhacken und den Fisch damit würzen. Den marinierten Fisch für ca. 10-15 Minuten im Kühlschrank ziehenlassen.

In einer Pfanne reichlich Öl stark erhitzen. Die Sardinen in die Pfanne geben und kurz von beiden Seiten anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und mit einem Küchenkrepp das überflüssige Öl aufsaugen.

Mit Pommes frites, Kartoffeln oder Reis servieren.