Gebratene Kartoffelecken

Gebratene Kartoffel-Ecken

Zutaten

für 4 Personen

▪ 600 g Kartoffeln
▪ 4 EL Speiseöl
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 1 gelbe Paprikaschote
▪ 1 grüne Paprikaschote
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ 1 EL gehackter Oregano





Zubereitung

Kartoffeln waschen, gründlich bürsten, trockentupfen und der Länge nach in Achtel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelecken darin kräftig von allen Seiten anbraten und etwa 10 Minuten garen.

Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, Schoten waschen und in Würfel schneiden. Paprikawürfel zu den Kartoffelecken geben und alles weitere 10 Minuten bratenlassen.

Knoblauch abziehen, feinhacken oder durch die Presse drücken und hinzufügen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Oregano unterrühren.

Variante: Statt mit Paprika kann das Gericht auch mit Zucchini zubereitet werden.