Gebratene grüne Heringe

Gebratene grüne Heringe

Zutaten

für 4 Personen

● 1/2 Bund Petersilie
● 8 grüne Heringe (vom Fischhändler die Mittelgräte entfernen lassen)
● 4 EL Zitronensaft
● etwas Salz
● etwas Pfeffer
● 4 EL Mehl
● 4 EL Butterschmalz



Zubereitung

Petersilie waschen, trockenschütteln und Blättchen feinhacken.

Heringe gründlich kalt abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und wieder zusammenklappen. Mehl in einen Teller geben, Heringe darin wenden und überschüssiges Mehl abschütteln.

Fett in 2 großen Pfannen erhitzen, Heringe im heißen Fett bei mittlerer Hitze in ca. 4 Minuten goldbraunbraten, wenden und von der zweiten Seite in ca. 4 Minuten knusprig braunbraten.

Mit Petersilie bestreuen.

Dazu passen Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat.