Gebackenes Apfelmus

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kg Äpfel
▪ Zucker
▪ Saft von 1/2 Zitrone
▪ 1 Prise Zimt
▪ 3 Eiweiß
▪ 4 EL Zucker
▪ 2 EL Butter





Zubereitung

Blüte und Stiel der Äpfel herausschneiden. Die Früchte werden gewaschen, in Schnitze geteilt, mit etwas Zucker, dem Zitronensaft und ganz wenig Wasser weichgekocht. Die Schale und das Kerngehäuse bleiben dran. Pürieren, mit Zimt würzen, wenn nötig nachsüßen.

Eiweiße steifschlagen, Zucker beifügen, weiterrühren, bis die Masse schön fest ist.

Apfelmus und Eischnee abwechslungsweise in eine bebutterte, feuerfeste Form füllen, mit einer Eiweißschicht abschließen. Das Ganze darf auch in kleinen Portionsförmchen geschehen.

Flüssige Butter darübergeben, ein wenig Zimt und Zucker darüberstreuen und in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen geben. Nach 15-20 Minuten ist das Apfelmus perfekt.