Gebackene Käsekartoffeln mit Kümmel

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1,5 kg festkochende Kartoffeln
▪ etwas Butter
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Cayennepfeffer
▪ etwas Muskat
▪ 1 TL Kümmel-Körner
▪ 150 g geriebener Käse



Zubereitung

Kartoffeln schälen und der Länge nach in dichten Abständen tief einschneiden.

Butter erhitzen, von der Flamme nehmen und mit Cayennepfeffer und Muskat vermischen, damit Kartoffeln einpinseln. Kartoffeln auf ein Blech oder in eine Auflaufform legen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen und Käse darauf verteilen.

Bei 200 °C ca. 40 Minuten garen; sollte der Käse zu braun werden, mit Pergamentpapier abdecken.