Gänsebrust mit Rotweinsauce

Gänsebrust mit Rotweinsauce

Zutaten

▪ 2 Gänsebrüste à 800 g
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 125 ml Rotwein
▪ 3 EL Crème fraîche
▪ 1 TL Mehl





Zubereitung

Gänsebrüste abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und mit Salz und Pfeffer rundherum einreiben. Haut mit einem Holzstäbchen mehrfach einstechen. Auf einem Rost über der Fettpfanne im Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten braten. Während der Bratzeit hin und wieder mit Salzwasser eßlöffelweise begießen.

Bratensud in einen Topf gießen, entfetten und mit Rotwein und 125 ml Wasser auffüllen. Aufkochen lassen, Crème fraîche unterrühren und mit Mehl binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gänsebrustfleisch vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden.

Dazu paßt als Gemüsebeilage Rote-Bete-Gemüse.