Gänsebrust mit Rotweinsauce

Zutaten

▪ 2 Gänsebrüste à 800 g
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ 1/8 l Rotwein
▪ 3 EL Crème fraîche
▪ 1 TL Mehl





Zubereitung

Gänsebrüste abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und mit Salz und Pfeffer rundherum einreiben. Haut mit einem Holzstäbchen mehrfach einstechen. Auf einem Rost über der Fettpfanne im Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten braten. Während der Bratzeit hin und wieder mit Salzwasser eßlöffelweise begießen.

Bratensud in einen Topf gießen, entfetten und mit Rotwein und 1/8 l Wasser auffüllen. Aufkochen lassen, Crème fraîche unterrühren und mit Mehl binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gänsebrustfleisch vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden.

Dazu paßt als Gemüsebeilage Rote-Bete-Gemüse.