Funghi marinati

Funghi marinati

Zutaten

▪ 125 ml Olivenöl
▪ Saft von 2 Zitronen
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 6 ganze Pfefferkörner
▪ 1/2 TL Salz
▪ 250 g kleine Champignons





Zubereitung

Olivenöl, 6 EL Wasser, Zitronensaft, Lorbeerblatt, mit dem Messer gequetschte Knoblauchzehen, Pfefferkörner und Salz in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Die Hitze reduzieren, zudecken und 15 Minuten köchelnlassen.

Durch ein Sieb gießen und wieder in den Topf geben. Wieder aufkochen, die gesäuberten ganzen Pilze hineingeben und auf kleiner Flamme 5 Minuten köchelnlassen, immer wieder wenden.

Die Pilze in der Marinade erkalten lassen.

Lauwarm oder kalt servieren.

Man kann sie auch 2 Tage im Kühlschrank aufheben.

Vor dem Servieren die Pilze aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf eine Platte legen.