Fruchtige Tomatensauce

Zutaten

▪ 1 kg Tomaten
▪ 1 große Zwiebel
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 1 EL Tomatenmark
▪ 1 gehäufter TL Oregano
▪ 1 TL Zucker
▪ 200 ml Rotwein
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Tomaten häuten und grobwürfeln. Zwiebel und Knoblauch würfeln.

Olivenöl erhitzen und Zwiebel bei kleiner Hitze dünsten, bis sie weich wird – sie darf nicht bräunen! Sobald die Zwiebel glasig wird Deckel auflegen. Wenn die Zwiebel weich ist, Tomaten, Tomatenmark, Knoblauch, Oregano, Zucker und Wein zufügen und bei kleiner Hitze offen 50-60 Minuten köchelnlassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tip: Wenn die Sauce eingefroren werden soll, Knoblauch erst nach dem Auftauen zugeben, sie schmeckt aber auch komplett ohne sehr gut.