Froschschenkel in Knoblauchbutter

Zutaten

für 4 Personen

▪ 12 Paar Froschschenkel
▪ 1-5 Knoblauchzehen
▪ 1 Schalotte
▪ 2-3 EL Olivenöl
▪ 1-2 EL Butter
▪ 1/4 - 1/2 Bund glatte Petersilie
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Salz



Zubereitung

Froschschenkel unter heißem Wasser abwaschen, durch ein Sieb abseihen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen. Petersilie kurz unter kaltem Wasser abwaschen, alles Unschöne entfernen, trockenschlagen, Stengel entfernen und Rest feinschneiden. Schalotte mit Knoblauchzehen schälen, feinhacken und mit etwas Salz bestreuen.

Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen, die Schenkel von beiden Seiten würzen und kräftig anbraten, durch ein Sieb abseihen, Sieb mit einem Deckel verschließen und Schenkel gut abtropfen lassen.

Butter in der Pfanne erhitzen, Knoblauch mit Schalotte zufügen und kurz durchdünsten lassen, Froschschenkel in die Pfanne geben, kurz bratenlassen und mit Petersilie bestreuen. Pfanne gut durchschwenken und sofort servieren.

Als Beilage eignet sich Baguette und Zitronen-Achtel.