Fritierte Minipizzen

Zutaten

für den Teig
▪ 250 g Mehl
▪ 20 g Hefe
▪ 30 ml Olivenöl
▪ 1/2 TL Zucker
▪ 1 TL Salz
▪ etwas Rosmarin
▪ etwas Oregano
▪ etwas Basilikum

zum Fritieren
▪ reichlich Öl





Zubereitung

Aus 100 ml Wasser und den angegebenen Zutaten einen geschmeidigen Hefeteig bereiten, im Backofen 10 Minuten bei 50 °C und 10-20 Minuten im ausgeschalteten Ofen gehenlassen.

Teig 1/2 cm dick ausrollen, mit einem Glas Minipizzen ausstechen und nochmals 10 Minuten gehenlassen.

Öl auf 190 °C erhitzen und Pizzen schwimmend darin fritieren, zwischendurch einmal wenden.

Heiß mit Tomatensoße servieren.