Französischer Kirschkuchen

Zutaten

▪ 80 g Butter
▪ 4 Eier
▪ 1 kg Kirschen
▪ 200 g Mehl
▪ 200 g Puderzucker
▪ 400 ml Sahne





Zubereitung

Kirschen waschen und evtl. entkernen, auf ein eingefettetes Backblech (ca. 40 x 40 cm) verteilen, so daß der gesamte Boden bedeckt ist.

Mehl und Puderzucker sieben, Eier, Sahne und Butter hinzugeben, kurz aber kräftig zu einem Teig verquirlen.

Teig über die Kirschen gießen und in den auf 200 °C (Umluft 160 °C) vorgeheizten Backofen für 20 Minuten backen.

Kuchen mit Alufolie bedecken, Alufolie darüberlegen und bei 170 °C 20 Minuten backen.

Kuchen abkühlen lassen.

Variante: Der Kuchen läßt sich auch mit anderen Obstsorten backen, z.B. Birne, Apfel oder Trockenobst.