Förstertopf

Zutaten

für 8 Personen

▪ 1200 g Schweinefilet
▪ 6 EL Öl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 800 g Tomaten
▪ 1000 g Champignons
▪ 16 Scheiben Schinkenspeck
▪ 8 Scheiben gekochter Schinken
▪ 6 EL Tomatenketchup
▪ 1 gehäufter EL Mehl
▪ 500 g Schmand
▪ 500 ml Sahne
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 2 Zwiebeln
▪ einige italienische Kräuter
▪ etwas Basilikum
▪ etwas gerebelter Oregano
▪ 40 g geriebener Parmesan





Zubereitung

Fleisch in Filets à ca. 80 g schneiden.

4 EL Öl erhitzen, Filets in 2 Portionen von beiden Seiten anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine große flache Auflaufform legen.

Tomaten enthäuten, Stengelansätze herausschneiden und in Scheiben schneiden.

Pilze putzen, in Stücke schneiden und im verbliebenen Bratfett mit dem restlichen Öl anbraten.

Schinkenspeck und Kochschinken in Streifen schneiden.

Pilze, Schinkenstreifen und Tomatenscheiben auf dem Fleisch verteilen.

Ketchup mit Mehl, Schmand und Sahne in einem Topf verrühren. Zwiebeln und Knoblauch würfeln, zugeben und 2-3 Minuten kochenlassen, Kräuter einrühren, mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken, über den Auflauf gießen und mit Parmesan bestreuen.

Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen.