Fleischtopf nach Großmutter-Art

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Hähnchenkeulen
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Prise Pfeffer
▪ 4 Zwiebeln
▪ 120 g durchwachsener Speck
▪ 250 g Pfifferlinge
▪ 40 g Butter
▪ etwas Mehl
▪ etwas Öl
▪ 4 Scheiben Rinderleber in kleinen Scheiben
▪ 4 Scheiben Schweinefilet
▪ 1 Bund Petersilie



Zubereitung

Hähnchenkeulen salzen und pfeffern. Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Speck in Scheiben schneiden.

Butter im Topf auslassen, Speck glasigbraten, Hälfte der Zwiebeln goldbraun werden lassen. Hähnchenkeulen von allen Seiten anbraten, im zugedeckten Topf 30 Minuten garschmoren, Pfifferlinge zum Schluß dazugeben und erhitzen.

Schweinefilets salzen und pfeffern. Leber in Mehl wälzen. Beides auf beiden Seiten je 3-4 Minuten braten. Leber salzen.

Fleisch in einer Schüssel anrichten, Pilze darübergeben und mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu passen Bratkartoffeln.