Flämischer Bauernpfannkuchen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 200 g Mehl
▪ 4 Eier
▪ 1/2 TL Salz
▪ 3/8 l Milch
▪ 1 Zwiebel
▪ 125 g Schinkenspeck in dünnen Scheiben
▪ 40 g Fett
▪ etwas Selterswasser





Zubereitung

Das gesiebte Mehl mit 4 Eigelb, Salz und Milch zu einem glatten dünnflüssigen Teig rühren. 30 Minuten ruhenlassen.

Sollte der Teig zu fest geworden sein, mit Selterswasser verdünnen.

Die feingehackte Zwiebel und den steifgeschlagenen Schnee von 4 Eiweiß unterheben.

Speckscheiben in 4 Portionen teilen. Jede Speckportion in einer Pfanne in heißem Fett auf beiden Seiten kurz anbraten, Teig einfüllen, nach dem Stocken wenden. Pfannkuchen auf jeder Seite ca. 3 Minuten backen, aus der Pfanne heben und warmhalten. Nacheinander die Pfannkuchen ausbacken.

Heiß mit Feld-, Kopf- oder Tomatensalat servieren. Als Getränk eignet sich Bier, Limonade oder gewürzter Tomatensaft.