Flaczki z lina

Flaczki z lina

Zutaten

für 4 Personen

▪ 150 g Wurzelwerk
▪ 800 g Schleie
▪ 40 g Fett
▪ etwas Salz
▪ 20 g Mehl
▪ 1/8 l saure Sahne
▪ etwas Muskatnuß
▪ etwas Majoran
▪ etwas Paprika
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Basilikum
▪ 1 EL gewiegte Petersilie



Zubereitung

Das gewaschene, geschnittene und feingehobelte Wurzelwerk in wenig Wasser 10 Minuten halb weichkochen.

Die Schleie ausnehmen, putzen, filetieren. Aus Kopf und Gräten einen Sud kochen. Die Filets in 1 1/2 cm breite Streifen schneiden und in siedendem Fett schnell anbraten. Das Wurzelwerk mit dem Fisch vermengen, 3-4 EL Sud dazugießen, salzen und auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten weiterkochen.

Die Flecke mit in 1/8 l kalten Sud angerührtem Mehl binden. Saure Sahne zugeben, mit Muskatnuß, Majoran, Paprika und Pfeffer abschmecken, Basilikum und gewiegte Petersilie hinzufügen.