Fischvorspeise

Fischvorspeise

Zutaten

▪ 500 g Pellkartoffeln
▪ 300 g Thunfisch im eigenen Saft
▪ 1 Ei
▪ 125 ml Sahne
▪ 50 g Parmesan, gerieben
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Petersilie





Zubereitung

Die gekochten Kartoffeln schälen und durch ein Sieb passieren. Den abgetropften Thunfisch in einen Mixer geben und mit dem Ei, etwas Salz, Pfeffer und Sahne pürieren, bis eine weiche Creme entsteht. Diese in einer Schüssel mit dem Kartoffelpüree gut vermischen. Den Parmesan sorgfältig darunterheben.

Die Fischmasse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form füllen, mit einem Messer die Oberfläche glattstreichen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren auf eine Platte stürzen, die Folie entfernen und in Scheiben schneiden. Mit Petersilie garnieren.