jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Fischpfanne mit Rhabarber

Fischpfanne mit Rhabarber

Zutaten

▪ 3 zarte Stangen Rhabarber
▪ 100 ml Gemüsebrühe
▪ 1 Stück Ingwer (ca. 15 g)
▪ 2 Bund Frühlingszwiebeln
▪ 400 g gemischtes Fischfilet (z. B. Seelachs und Waller)
▪ 2 EL Olivenöl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung

Rhabarber putzen und waschen, Haut abziehen und Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen, Rhabarber einmal aufkochen und vom Herd nehmen.

Ingwer schälen und feinhacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Fischfilet abbrausen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Ingwer und Frühlingszwiebeln unter Rühren 2-3 Minuten anbraten, Fisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und noch ca. 3 Minuten garen, zwischendurch Fisch vorsichtig wenden. Rhabarber mit der Brühe in die Pfanne geben und noch 2-3 Minuten garen. Fischpfanne abschmecken und sofort servieren.