Fisch mit Sauerkraut

Fisch mit Sauerkraut

Zutaten

für 2 Personen

▪ 300 g Sauerkraut
▪ 1/4 l Weißwein
▪ 1 großer säuerlicher Apfel
▪ 2 Fischfilets à 150 g (z.B. Lachs, Zander)
▪ etwas Zitronensaft
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ einige Dillzweige



Zubereitung

Sauerkraut in einen Topf geben, mit Weißwein übergießen und langsam zum Kochen bringen.

Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und zum Sauerkraut geben, Deckel auf den Topf legen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze garenlassen.

Fischfilets abbrausen, trockentupfen, evtl. noch vorhandene Gräten entfernen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer einreiben.

Fischfilets für die letzten 10 Minuten auf das Sauerkraut legen.

Filets vorsichtig herausheben, Sauerkraut gut umrühren, auf 2 Tellern portionieren, Fischfilets darauf anrichten und mit Dill garnieren.

Dazu paßt Kartoffelpüree.