Feuriges Kesselgulasch

Zutaten

▪ 250 g Rindfleisch
▪ 250 g Schweinefleisch
▪ 500 g Zwiebeln
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 6 EL Bratfett
▪ 1 EL Paprika, rosenscharf
▪ 1 TL Salz
▪ 1 TL Kümmel
▪ 5 Tomaten
▪ 2 Paprikaschoten
▪ 150 ml saure Sahne





Zubereitung

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebeln feinhacken, die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken.

Das Fett in einem Topf zerlassen, die Fleischstücke bei starker Hitze unter Wenden darin bräunen. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurze Zeit mitbraten. Das Paprikapulver über das Fleisch streuen, umrühren und sofort mit 1 l Wasser ablöschen. Das Fleisch mit Salz und Kümmel würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 45 Minuten schmorenlassen. Wenn nötig, während der Schmorzeit Wasser zugießen.

Die Tomaten häuten und grob zerkleinern. Die Paprikaschoten putzen und kleinschneiden. Das Gemüse zum Fleisch geben, unterrühren, nochmals 20-30 Minuten garen.

Zuletzt die saure Sahne unterrühren.