Feurige Gulaschsuppe

Zutaten

für 8 Personen

▪ 1 kg Gulaschfleisch
▪ 1 Bund Suppengrün
▪ 200 g Zwiebeln
▪ 1 rote Paprika
▪ 1 grüne Paprika
▪ 1 gelbe Paprika
▪ 4 EL Öl
▪ 140 g Tomatenmark
▪ 1/2 l Rotwein
▪ 1 1/2 l klare Brühe
▪ etwas Salz
▪ etwas Cayennepfeffer
▪ Paprikapulver, edelsüß
▪ 1 Peperoni





Zubereitung

Fleisch in kleine Würfel schneiden, Suppengrün putzen, waschen und feinwürfeln. Zwiebeln schälen, in halbe Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Fleisch in erhitztem Öl sehr kräftig (bis kurz vor dem Verbrennen) anbraten. Gemüse zugeben und kurz mit anbraten. Tomatenmark unterrühren, mit Wein und Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze 1 1/2 Stunden schmoren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprika abschmecken.

Peperoni in Streifen schneiden (weiße Kerne entfernen) und über die Suppe streuen.

Tip: Wenn man die Suppe etwas dicker wünscht, nimmt man nur halb soviel Fleisch, aber dafür doppelt soviel Zwiebeln und 2-3-mal soviel Paprika.