Feiner Apfelsinenkuchen

Zutaten

▪ 185 g Butter
▪ 185 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillinzucker
▪ 3 Eier
▪ 185 g Mehl
▪ 1 TL Backpulver
▪ 125 g Zucker
▪ Saft und Schale von 1 Zitrone
▪ Saft und Schale von 1 Apfelsine





Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumigrühren, nach und nach die Eier darunterrühren. Das mit dem Backpulver gesiebte Mehl unterarbeiten, den Teig in eine gefettete Springform gießen, glattstreichen und bei Mittelhitze goldgelb backen.

Den Zucker mit den abgeriebenen Zitrus-Schalen und -säften verrühren und über den Kuchen gießen, noch 10 Minuten weiterbacken.