jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Farfalle mit Paprikasauce

Farfalle mit Paprikasauce

Zutaten

für 2 Personen

● 1 rote Paprikaschote
● 200 g Broccoli
● 1-2 Knoblauchzehen
● 1-2 frische rote Pfefferschoten
● etwas Salz
● 1 EL Olivenöl
● 1/4 l Gemüsebrühe
● 250 g Farfalle
● 2 EL frischgehacktes Basilikum
● 1-2 EL trockener Weißwein
● 50 g Sahne
● 1 EL saure Sahne
● etwas Pfeffer
● 2-4 EL frischgeriebener Parmesan



Zubereitung

Paprika und Broccoli waschen. Paprika putzen und würfeln. Broccoli in Röschen teilen. Knoblauch schälen und feinhacken. Pfefferschoten putzen, längs halbieren, entkernen und feinwürfeln.

In einem großen Topf 4 l Wasser zum Kochen bringen, salzen, Broccoli 2-3 Minuten blanchieren, herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Das Blanchier-Wasser für die Nudeln verwenden.

Knoblauch im Öl hellgelbbraten, Paprika und Gemüsebrühe dazugeben und offen in ca. 15 Minuten einkochen.

Blanchier-Wasser zum Kochen bringen und Farfalle bißfest garen.

Broccoli, Pfefferschote und Basilikum in die Paprikasauce geben, Weißwein, süße und saure Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Farfalle abgießen, abtropfen lassen, mit der Sauce mischen und mit Parmesan servieren.