Erdbeer-Spargel

Zutaten

für 2 Personen

▪ 400 g Spargel
▪ 100 g Erdbeeren
▪ 2 Hähnchenbrustfilets ohne Haut à ca. 160 g
▪ 1 EL Butterschmalz
▪ 1 EL Butter
▪ 2 EL Joghurt
▪ 1 EL gehackter Estragon
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Den Spargel schälen, die Enden entfernen. Stangen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Spargel herausheben und abtropfen lassen.

Die Erdbeeren abbrausen, putzen und vierteln.

Fleisch abbrausen, trockentupfen, salzen, pfeffern und im heißen Butterschmalz von beiden Seiten je ca. 5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Joghurt und Estragon einrühren und die Spargelstücke zufügen. Erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und die Erdbeeren unterheben.

Den Erdbeer-Spargel mit dem Hähnchenbrustfilet anrichten und servieren.