Ente "Borszéki"

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Ente
▪ 1 kg Sauerkraut
▪ 2 Zwiebeln
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Prise Bohnenkraut
▪ 80 g Fett
▪ 200 ml Wein





Zubereitung

Die Ente wird ausgenommen und zerteilt. Das Fett wird gesondert ausgebraten. Der Rücken und das Entenklein werden beiseite gelegt und zu anderer Gelegenheit verwendet (man kann Reisfleisch daraus zubereiten).

Die Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten und im Entenfett glasig gedünstet. Man gibt die Keulen und das Brustfleisch darauf. Das Fleisch wird von allen Seiten im Fett angebraten und dann herausgenommen.

Das vorher gewaschene und ausgedrückte Sauerkraut wird mit dem Bratenfett vermischt, das Bohnenkraut dazugegeben, einige Zeit gebräunt, der Wein darauf gegossen und obenauf die Fleischstücke gelegt. In der Backröhre wird weichgedünstet.