Einspänner

Zutaten

▪ 8 TL gemahlener Kaffee
▪ 1/8 l Schlagsahne
▪ etwas Zucker





Zubereitung

Den in 1/2 l Wasser gebrühten heißen Kaffee in 4 dickwandige Gläser (Stielgläser) verteilen, die nur zur Hälfte damit gefüllt werden. Auf jedes Glas eine Sahnehaube setzen - in Wien sagt man "Schlag" dazu. Wenig groben Zucker auf die Sahnehaube streuen.

Dieses traditionelle Rezept stammt aus Wien und soll schon im 18. Jahrhundert neben dem "Fiaker" (Kaffee mit Obstler) das Lieblingsgetränk der Droschkenkutscher - der Fiaker - gewesen sein. Eigentlich bedeutet "Einspänner" eine Pferdekutsche, die von nur einem Pferd gezogen wird.