Eingelegte Forellen

Eingelegte Forellen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 küchenfertige Forellen à 250 g
▪ etwas Salz
▪ 2 EL Mehl
▪ 2 EL Öl

für die Marinade
▪ 8 EL Öl
▪ 250 g rote Zwiebeln
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ 4 kleine Lorbeerblätter
▪ 8 Salbeiblätter
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 6 EL Rotweinessig



Zubereitung

Forellen waschen, trockentupfen, salzen. Im Mehl wenden und im heißen Öl ca. 10 Minuten braten.

Für die Marinade Öl erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Gewürzzutaten und Essig zufügen.

Marinade über den Fisch gießen. Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.