Eingelegte Chilischoten

Eingelegte Chilischoten

Zutaten

▪ 6 kleine Zwiebeln
▪ 10 lange rote Chilischoten
▪ 10 lange grüne Chilischoten
▪ 500 ml Apfelessig
▪ 100 g Zucker
▪ 1 EL Salz
▪ 6 Knoblauchzehen
▪ 2 Zweige Thymian
▪ 2 Zweige Rosmarin
▪ 2 Lorbeerblätter





Zubereitung

Zwiebeln halbieren. Chilischoten waschen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

750 ml Wasser, Essig und Zucker zum Kochen bringen. Salz zugeben. Zwiebeln, Knoblauch, Chilischoten, Thymian, Rosmarin und Lorbeerblätter beifügen und einmal aufkochen. Alles zusammen in heiß ausgespülten Gläser füllen, verschließen und mindestens 24 Stunden durchziehen lassen.

Chilischoten mit den Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen anrichten und als Beilage zu Fleisch - oder als Vorspeise - servieren.

Diese eingelegten Chilischoten halten, gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt, etwa drei Monate.