Eierlikörkuchen mit Schokostückchen

Zutaten

▪ 200 g Butter
▪ 250 g Zucker
▪ 150 ml Eierlikör
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 5 Eier
▪ abgeriebene Schale von 1 Zitrone
▪ 2 EL Zitronensaft
▪ 400 g Mehl Type 405
▪ 1 Pck. Backpulver
▪ 150 g Schokolade (mind. 70 % Kakao)
▪ 1 Prise Salz



Zubereitung

Zimmerwarme Butter mit Zucker, Zitronenschale, -saft, Eierlikör, Vanillezucker und Salz schaumig aufschlagen.

Schokolade grobraspeln.

In die schaumig geschlagene Butter-Likör-Mischung nach und nach Eier einrühren und schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse rühren, Schokoladenraspel unterrühren.

Eine Springform einfetten, Teig einfüllen und im auf 180 °C (Umluft 170 °C) vorgeheizten Backröhre etwa 45 Minuten goldbraunbacken.