Eierlikör-Rührkuchen

Zutaten

▪ 150 ml Eierlikör
▪ 4 zimmerwarme Eier
▪ 250 g weiche Butter
▪ 250 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 300 g Mehl
▪ 1 1/2 TL Backpulver
▪ etwas Fett
▪ etwas Puderzucker





Zubereitung

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen. Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumigschlagen, dabei nach und nach die Eier dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und mit einem Löffel unterrühren. Dann unter Rühren den Eierlikör nach und nach zugeben.

Eine Springform von 28 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und am Rand einfetten. Die Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft) ca. 45 Minuten backenlassen.

Herausnehmen und auf ein Kuchengitter stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.