Eierlikör-Eis

Zutaten

▪ 1/4 l Milch
▪ 1/4 l Sahne
▪ 6 Eigelbe
▪ 90 g Zucker
▪ 100 ml Eierlikör





Zubereitung

Milch und Sahne aufkochen. Eigelb und Zucker cremig schlagen und mit dem Milch-Sahne-Gemisch verrühren, bis das Eigelb die Flüssigkeit bindet.

Die Ei-Masse durch ein feines Haarsieb geben.

Die noch warme Masse mit Eierlikör vermengen und in einer Metallschüssel ins Tiefkühlfach stellen. Ca. alle 15 Minuten mit einem Schneebesen durchrühren und diesen Vorgang so oft wiederholen, bis das Eis gefroren ist.

Nach Belieben mit Eierlikör verzieren.





Eisbereitung

Die Speiseeiszubereitung ist am einfachsten, wenn ein Kühlschrank mit Gefrierfach zur Verfügung steht. Etwa 30 Minuten, bevor die Eismasse hineingestellt wird, schaltet man den Kühlschrank auf die kälteste Stufe. Die Eismasse wird während des Gefrierens mehrmals umgerührt.