Eierkuchen

Zutaten

▪ 100 g weiche Butter
▪ 300 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 5 Eier
▪ 6 Eigelb
▪ 200 g Mehl
▪ 100 g Speisestärke
▪ 1 Msp. Backpulver





Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Eigelb schaumigrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, darübersieben und einen glatten Teig rühren.

Eine Gugelhupf-Form einfetten, mit Paniermehl ausstreuen und den Teig hineingeben. Bei 200 °C (Gas Stufe 3) 40-45 Minuten backen.

Nach dem Backen kann man den Kuchen mit einer Zitronenglasur überziehen oder mit Puderzucker überstreuen.