Eier in Tomaten

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 Scheibe Kochschinken (20 g)
▪ 4 vollreife Fleischtomaten
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas zerriebener Oregano
▪ 4 Eier
▪ etwas Öl
▪ etwas Parmesan, frisch gerieben
▪ etwas Olivenöl
▪ etwas Oregano oder Basilikum





Zubereitung

Ofen auf 200 °C (Gas Stufe 3) vorheizen.

Den Schinken vom Fett-Rand befreien, feinwürfeln.

Von den gewaschenen, abgetrockneten Tomaten am Stengelansatz einen Deckel abschneiden und die Tomaten mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen. Innen mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den Schinken hineingeben und je 1 Ei hineinschlagen.

Die Tomaten in eine eingeölte, kleine feuerfeste Form setzen, mit etwas Parmesan bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Auf der Mittelschiene des heißen Ofens in 30-35 Minuten garen, dabei wenn nötig mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu hart wird.

Mit den Kräutern garnieren.