jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Eier in Petersiliensauce

Eier in Petersiliensauce

Zutaten

für 2 Personen

▪ 300 g Kartoffeln
▪ 1 EL Butter
▪ 1 gestrichener EL Mehl
▪ 500 ml Milch
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 4 Eier
▪ 1 Bund Petersilie



Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen, in Stücke schneiden, mit Salzwasser bedeckt zugedeckt aufkochen und bei milder bis mittlerer Hitze 20 Minuten weichgaren.

Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen, Mehl unter Rühren 1 Minute anschwitzen, langsam Milch unter Rühren zugießen, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten köchelnlassen. Sauce kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Blättchen von der Petersilie abzupfen, feinhacken und unter die Sauce rühren.

Eier einstechen und in reichlich kochendem Wasser 6 Minuten garen, abschrecken, pellen und in die Petersiliensauce geben.

Kartoffeln abgießen.

Sauce mit den Kartoffeln servieren.