Eier in Kartoffelpüree

Eier in Kartoffelpüree

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g Kartoffeln
▪ 500 ml Milch
▪ 4 Eier
▪ 100 g Serrano-Schinken
▪ 100 g Emmentaler
▪ 2 kleine Zwiebeln
▪ etwas Petersilie
▪ etwas Muskat
▪ etwas Butter
▪ etwas Olivenöl
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Kartoffeln in Salzwasser garkochen, zerstampfen, nach und nach Milch unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen und mit 1 TL Butter verfeinern, warmstellen.

Zwiebeln feinhacken, in 2 TL Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen. Schinken kleinschneiden, in die Pfanne geben und braten, bis er knusprig ist. Käse kleinschneiden und mit Zwiebeln und der Hälfte Schinken unter das Kartoffelpüree rühren.

4 Auflaufformen mit Butter ausreiben, Kartoffelpüree hineingeben und je 1 Loch in der Mitte formen. Eier aufschlagen und in die Löcher geben.

Formen ca. 10 Minuten im auf 200 °C vorgeheizten Ofen backen.

Vor dem Servieren etwas frischgehackte Petersilie und restlichen Schinken darüberstreuen.