Düsseldorfer Kartoffelgulasch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 300 g braune Linsen
▪ etwas Salz
▪ 500 g Kartoffeln
▪ 4 Zwiebeln
▪ 1 Bund Petersilie
▪ 4 Möhren
▪ 40 g Butter
▪ 3 EL mittelscharfer Senf
▪ 2 EL Tomatenmark
▪ 1/2 l Brühe
▪ 2 EL Wein
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 EL Schmand



Zubereitung

Linsen in reichlich Salzwasser etwa 30 Minuten garen und auf einem Sieb abtropfen lassen.

Kartoffeln schälen, waschen, grobwürfeln und ca. 10 Minuten garen.

Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen, feinhacken und einen Teil zum Garnieren beiseitelegen. Möhren putzen, waschen und würfeln.

Butter, Senf und Tomatenmark in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Petersilie und Möhren 5 Minuten bei kleiner Hitze andünsten, Kartoffeln, Linsen, Brühe und Wein dazugeben, 5 Minuten köchelnlassen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Schmand und restlicher Petersilie garniert servieren.