Dorsch-Koteletts mit Senfbutter

Dorsch-Koteletts mit Senfbutter

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Dorschkoteletts à 150 g
▪ 1/2 Zitrone
▪ etwas Salz
▪ 5 Pfefferkörner
▪ 2 Lorbeerblätter
▪ 2 Nelken
▪ 1 kleine Zwiebel
▪ 100 g Butter
▪ 2 EL Senf
▪ 1 EL Meerrettich
▪ 1 EL Crème double
▪ etwas Dill



Zubereitung

Koteletts waschen und trockentupfen. Zitrone in Scheiben schneiden.

500 ml leicht gesalzenes Wasser mit Zitronenscheiben, Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und Nelken in einem Topf zum Kochen bringen, Fisch hineinlegen und bei milder Hitze ca. 10 Minuten garen.

Zwiebel schälen und kleinschneiden.

Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln andünsten, Senf, Meerrettich und Crème double unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Koteletts herausnehmen, kurz abtropfen lassen, mit der Sauce auf Teller anrichten und mit Dill garniert servieren.