Dänische Frikadellen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 EL Öl
▪ 1 feingehackte Zwiebel
▪ 200 g Kalbshackfleisch
▪ 200 g Schweinehackfleisch
▪ 40 g Mehl
▪ 250-300 ml Sodawasser
▪ 1 Ei
▪ 1 TL Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Ein wenig Öl in eine Pfanne geben und Zwiebel goldbraun anbraten.

Kalbs- und Schweinehackfleisch in einer Schüssel mit Mehl vermischen und langsam Sodawasser unterrühren, bis die Mischung leicht und schaumig ist. Zwiebel, Ei, Salz und Pfeffer dazugeben, Schüssel abdecken und abkühlen lassen.

Aus dem Teig Bällchen formen und im restlichen Öl ca. 15 Minuten braten.

Mit gekochten Kartoffeln, eingelegter roter Bete oder Rotkohl servieren.