Curryreis mit roter Paprika

Zutaten

für 4 Personen

▪ 250 g Rundkornreis
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 rote Paprika
▪ ca. 500 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
▪ ca. 2 TL Currypulver
▪ etwas Salz
▪ etwas Butter
▪ etwas Olivenöl



Zubereitung

Zwiebel in feine Würfel schneiden. Paprika in kleinere Stücke schneiden.

Etwas Olivenöl und Butter in einem Topf heißwerden lassen, Reis glasig anbraten und mit etwas Salz würzen, Zwiebelwürfel zugeben und farblos andünsten, Currypulver zugeben und alles miteinander vermischen, mit einer Kelle heiße Brühe ablöschen und einrühren, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgesogen worden ist und Vorgang wiederholen, bis die Brühe aufgebraucht ist. Kurz bevor der Curryreis fertig ist, Paprikastücke unterrühren, heißwerden lassen und mit Curry und Salz abschmecken.