Curry-Suppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 60 g Butter
▪ 2 große Zwiebeln
▪ 1/8 l Hühnerbrühe
▪ 1 EL Curry
▪ 1 EL Weizenmehl
▪ 2 Eigelb
▪ 1/8 l Sahne
▪ 1 Apfel
▪ Salz
▪ Pfeffer
▪ Saft von 1/2 Zitrone
▪ Speck
▪ Kresse





Zubereitung

Die Butter schmelzen, die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in der Butter glasigdünsten. Das Mehl darüberstreuen, durchschwitzen lassen und mit der Hühnerbrühe ablöschen. Bei geringer Hitze 10 Minuten kochenlassen. Mit Curry, Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

Die Eigelbe in einer Tasse mit der Sahne verrühren, langsam etwas heiße Suppe zufügen, mit dem Eigelb verquirlen und mit dieser Mischung die Suppe legieren. Die Suppe darf jetzt nicht mehr kochen. Den Apfel reiben und in die Suppe geben.

Vor dem Servieren gegrillte Speckstreifen und Kresse auf die Suppe legen.