Curry-Gewürz

Zutaten

▪ 1 EL gehackte Korianderblätter
▪ 1 EL Kurkuma
▪ 1 EL Kardamom-Samen
▪ 1 TL Nelken
▪ 1 Stange Zimt
▪ 1 TL schwarze Pfefferkörner
▪ 1 TL Kreuzkümmel
▪ 1/4 geriebene Muskatnuß
▪ 1/2 TL Schwarzkümmel





Zubereitung

Alle Gewürze in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen, in einen Mörser geben und zermahlen, in ein Glas füllen und an einem dunklen Ort aufbewahren.