Croquetas de pollo

Zutaten

für 4 Personen

▪ 250 g gekochtes oder gebratenes Hähnchenfleisch
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 40 g Butter
▪ 50 g Mehl
▪ 500 ml Milch
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Prise Muskatnuß
▪ 2 Eier
▪ 200 g Semmelbrösel
▪ etwas Olivenöl





Zubereitung

Das Hähnchenfleisch in sehr feine Würfel schneiden.

2 EL Olivenöl mit der Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Mit der heißen Milch auffüllen, das Hähnchenfleisch dazugeben und unter ständigem Rühren zu einer dicken Masse einkochen lassen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Topf vom Herd nehmen und 2 Stunden kaltstellen.

Anschließend mit bemehlten Händen aus der Masse Kroketten formen.

Die Kroketten zuerst im verquirlten Ei wenden und anschließend mit Semmelbröseln panieren.

Das Olivenöl in einem Fritier-Topf erhitzen und die Kroketten darin goldgelb fritieren. Herausnehmen und servieren.