jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Crêpes mit Himbeersahne

Crêpes mit Himbeersahne

Zutaten

für 4 Personen

für den Teig
▪ 2 Eier
▪ 1 Prise Salz
▪ 2 EL Zucker
▪ 1 TL Vanillinzucker
▪ 125 ml Milch
▪ 125 g Sahne
▪ 150 g Mehl

für die Himbeersahne
▪ 250 g Himbeeren
▪ 1 EL Himbeergeist (nach Belieben)
▪ 200 g Sahne
▪ 2 EL Zucker
▪ 1 EL Vanillinzucker

für die Crêpes-Pfanne
▪ etwas Pflanzenöl





Zubereitung

Für den Teig die Eier mit dem Salz, dem Zucker, dem Vanillinzucker, der Milch und der Sahne zusammen leicht schlagen. Das Mehl darübersieben und alles kräftig schlagen, damit keine Klümpchen entstehen. Der Teig muß die Konsistenz von Kaffeesahne haben. Den Teig etwa 1 Stunde ruhenlassen.

Inzwischen für die Himbeersahne die Himbeeren waschen (nur wenn nötig). Einige Beeren zur Dekoration zur Seite legen, den Rest durch ein Sieb streichen. Mit dem Himbeergeist aromatisieren.

Die Sahne steifschlagen, Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen und die Himbeeren unterziehen.

Die Pfanne oder den Crêpesautomaten heißwerden lassen, leicht fetten und darin nacheinander die Crêpes backen. Zwischendurch die Pfanne immer wieder mit Öl einstreichen. Die Crêpes warmhalten.

Die Crêpes mit der Himbeersahne und den ganzen Beeren garniert servieren.