Cremiges Risotto mit Spargel

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 TL Olivenöl
▪ 1/2 Tasse gehackte Zwiebeln
▪ 3 Tassen Rinderbrühe
▪ 1 Tasse Reis
▪ 1/2 Tasse Weißwein
▪ 1 TL frischer Thymian
▪ etwas geraspelte Zitronenschale
▪ 1/2 Tasse gekochte Spargelstücke





Zubereitung

Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie glasig sind.

In einem Topf die Rinderbrühe kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme warmhalten.

Den Reis zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, etwa 1 Minute unter ständigem Umrühren anbraten, dann den Wein dazugeben und köchelnlassen, bis der Wein absorbiert wurde. Dabei immer wieder umrühren. Nach und nach die Brühe tassenweise dazugeben und immer wieder unter ständigem Umrühren absorbieren lassen. Der Reis ist fertig, wenn die gesamte Brühe untergerührt wurde und der Reis eine cremige Substanz hat.

Vor dem Servieren den Thymian und die Zitronenschale dazugeben und vorsichtig die Spargelstücke unterheben.