Cognac-Hähnchen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 8 Hähnchenkeulen
▪ 1/2 l saure Sahne
▪ 100 ml Cognac
▪ 2 EL Ketchup
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Knoblauch





Zubereitung

Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in eine hohe Pfanne (z.B. Fettpfanne) legen. Saure Sahne mit dem Cognac, dem Ketchup und dem gepreßten Knoblauch verrühren und über die Hühnerbeine geben. Über Nacht durchziehen lassen und dann bei 200 °C 45 Minuten mit Alufolie abgedeckt im Backofen garenlassen.

Die Folie entfernen und alles braunwerden lassen (evtl. Oberhitze).

Dazu einen Salat und knuspriges Baguette zum Tunken reichen.