Chili

Zutaten

für 4 Personen

▪ 250 g rote Bohnen
▪ 125 g gewürfelter geräucherter Speck
▪ 2 Zwiebeln
▪ 500 g Rindfleisch
▪ 1 scharfe Peperoni
▪ 5 Tomaten
▪ 2 EL Chili-Pulver
▪ etwas Cayennepfeffer
▪ etwas grobgemahlener Pfeffer
▪ etwas Salz





Zubereitung

Bohnen in 1/2 l Wasser am Vorabend einweichen.

Speck in Würfel schneiden und Zwiebeln kleinschneiden. Zusammen in heißem Öl anbraten, erst den Speck, dann die Zwiebeln. Kleingeschnittenes Rindfleisch dazugeben und anbraten. Die Bohnen mit dem Einweichwasser dazugeben und ca. 1 1/2 Stunde köchelnlassen.

Die Paprika sowie die Peperoni in Streifen schneiden. Diese zu den Bohnen geben und 25 Minuten mitkochen.

Die Tomaten pellen und vierteln, in den Topf geben und 5 Minuten mitkochen.

Mit Chilipulver, Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Als Beilage eignet sich Stangenweißbrot und frisches kühles Bier.